EAB Elektroanlagenbau GmbH

Über uns

Die Elektroanlagenbau GmbH Rhein/Main (EAB) hat ihr Leistungs- und Dienst­lei­stungs­spek­trum in der Elektrotechnik seit der Gründung im Jahr 1999 konsequent auf höch­stem Niveau optimiert und nimmt heute eine führende Marktposition im Rhein-Main-Gebiet ein.

Durch die Übernahme der Elektrosparte von ThyssenKrupp HiServ im Jahr 2004 sowie Nohl Contec in Darmstadt und Erich Beinhorn in Hanau wurden mehrere Traditionsbetriebe in die EAB integriert. Seit 2011 sind alle Geschäftsbereiche am heutigen Standort in Dietzenbach zusammengeführt. Durch die Integration des langjährigen Marktbegleiters Heinz Hildebrand e.K. im Sommer 2021, baut die EAB ihre führende Marktposition[nbsp]im Bereich der Elektrotechnik im Rhein/Main-Gebiet weiter aus.

Mehr als 320 kompetente und hochmotivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen dafür, dass Ihre Projekte nach höchsten Qualitätsmaßstäben und stets termin­gerecht ab­ge­schlos­sen wer­den. Dafür sor­gen auch die stetige Fort­bildung und ge­zielte Förde­rung vor­han­de­ner Poten­ziale so­wie der partner­schaft­liche Dialog mit Ihnen als Kunde.

Hauptniederlassung

Dietzenbach

Niederlassungen

Pirmasens, Hambrücken, Frankfurt am Main-Rödelheim

Management
4
Standorte
400
Mitarbeiter:innen
28
Auszubildende
70
Mio. € Leistung 2020

Leistungsübersicht

  • Niederspannungs- bis Mittelspannungsanlagen
  • Energiemanagement und Consulting
  • Daten- und Kommunikationstechnik
  • Komplexe Ingenieurleistungen
  • Netzberechnung und Netzanalyse
  • Gebäude- und Industrieautomation
  • Prüf- und Messtechnik
  • Sicherheitstechnik und Gefahrenmeldeanlagen
Wir sind für Sie da!
EAB Elektroanlagenbau GmbH